Datenschutzerklärungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Tag Manager
Technischer Name gtm_NSJDP2W, _dc_gtm_UA-39595028-1, _ga, _gat_UA-39595028-1, _gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 360
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Analyse und Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook Pixel
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name 0
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Vimeo
Technischer Name _gid,_gac_UA-76641-8,_gcl_au,_gcl_aw,_gcl_dc ,_fbp,continuous_play_v3,_abexps,player,__qca, vimeo_gdpr_optin,embed_preferences, search_click_position,sd_client_id,_ga,vuid,__ssid
Anbieter Vimeo Inc
Ablauf in Tagen 3590
Datenschutz https://vimeo.com/cookie_policy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Vimeo Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Issuu
Technischer Name 0
Anbieter Issuu
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://issuu.com/legal/privacy
Zweck Integration von interaktiven Magazinen
Erlaubt

David

Die Geschichte von David in der Bibel nachlesen: 1. Samuel 16-31 und 2. Samuel 1-24

David und Goliath

Fokus

David, ein Mann nach Gottes Herzen – so wird uns dieser berühmte König vorgestellt. Er ist ein Mensch, der sein Herz auf Gott ausgerichtet hat. Dies zeigt sich auch in der Begegnung mit dem Riesen Goliat. Dieser übergrosse Philister fordert die Israeliten heraus und verspottet den lebendigen Gott. Davids Herz brennt vor Zorn – die Ehre seines Gottes steht auf dem Spiel! David besiegt den Riesen mit einem gut gezielten Steinwurf.

Mit 30 Jahren wird David König und steht an der Spitze des Landes. Offen und ehrlich lesen wir in der Bibel die Berichte über diesen besonderen Mann. Seine Siege und ruhmreichen Taten, aber auch die Tragödien und den Kummer, die es in seinem Leben gibt.

David ordnet in der Begegnung mit Gott sein Leben. Er weiss, dass Gott ihn zu dem gemacht hat, der er ist! Gott verspricht David, dass sein Königtum Bestand haben wird, und dass aus seiner Dynastie der versprochene Retter – der Messias - kommen soll.

 

Tiefgang

Bildung zur Zeit des Alten Testaments

Wichtigstes Ziel des Unterrichts in der Zeit von König David war die Einführung der Kinder in den Glauben der Väter. Die Unterweisung in der Geschichte Israels war von Gott selbst befohlen worden. Trotzdem gab es für den Unterricht in Israel lange Zeit keine besondere Institution. Für die Erziehung der Söhne hatte der Vater zu sorgen – das galt besonders für den religiösen Teil. Einige wenige Menschen der damaligen Zeit erhielten eine besondere Ausbildung durch Erzieher, die ihnen Unterricht in Schreiben, Lesen und ähnlichen praktischen Kenntnissen erteilten. Priester und Leviten waren, was ihren Unterricht betrifft, mehr Schrift– und Rechtsgelehrte als Lehrer der Jugend. Einige allerdings unterrichteten die Kinder vornehmer Familien unter anderem in Theologie, Astronomie, Medizin und Geometrie.

Übrigens: Der Ausdruck „Krethi und Plethi“ lässt sich dieser Geschichte zuordnen. Die Krether und Plether (=Philister), also Angehörige verschiedener Völkerschaften, waren wahrscheinlich Soldaten der Leibwache von König David. Diese Männer waren als sichtbarer Ausdruck der Macht des Königs gefürchtet und wenig beliebt. Die Bezeichnung „Krethi und Plethi“ wird in unserer Zeit abwertend gebraucht in Bezug auf alle möglichen Leute, die man nicht sehr hoch einschätzt.

 

Check in

Psalm 23 in der freien, modernen Übersetzung:

Gott ist mein Programmierer,

ich kann nicht „abstürzen“.

Er installiert seine Software

auf der Festplatte meines Herzens.

All seine Befehle sind benutzerfreundlich.

Seine Gebrauchsanweisung führt mich

auf die richtigen Seiten

um seines Namens willen;

selbst wenn ich durch die Probleme

des Lebens „surfe“,

muss ich keinen „Virus“ befürchten,

denn er ist mein „Backup“.

Sein Passwort beschützt mich.

Er wird mir ein Menü ausarbeiten

im Angesicht des Hackers.

Seine Hilfe ist nur einen

Tastendruck entfernt.

Güte und Barmherzigkeit werden

mich jeden Tag meines Lebens begleiten.

Am Ende wird sich meine „Datei“

mit seiner vereinigen

und ich werde für immer gerettet sein.

Amen

 

Psalm 23 von David in der Volxbibel oder einer anderen Bibelübersetzung nachlesen.

 

Jokebox

In ihrem Aufsatz über David und Goliat schreibt Angelika: "Der Riese Goliat musste dran glauben, weil er das Schild mit der Aufschrift „Schleudergefahr“ nicht beachtet hatte!"

 

Flimmerkiste