Datenschutzerklärungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Tag Manager
Technischer Name gtm_NSJDP2W, _dc_gtm_UA-39595028-1, _ga, _gat_UA-39595028-1, _gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 360
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Analyse und Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook Pixel
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name 0
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Vimeo
Technischer Name _gid,_gac_UA-76641-8,_gcl_au,_gcl_aw,_gcl_dc ,_fbp,continuous_play_v3,_abexps,player,__qca, vimeo_gdpr_optin,embed_preferences, search_click_position,sd_client_id,_ga,vuid,__ssid
Anbieter Vimeo Inc
Ablauf in Tagen 3590
Datenschutz https://vimeo.com/cookie_policy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Vimeo Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Issuu
Technischer Name 0
Anbieter Issuu
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://issuu.com/legal/privacy
Zweck Integration von interaktiven Magazinen
Erlaubt

Pfingsten

Die Geschichte von Pfingsten nachlesen: Apostelgeschichte 2,1-41

Die Jünger erleben die Ausgiessung vom Heiligen Geist

Fokus

Das Erntefest „Pfingsten“ hat man in Jerusalem jeweils 50 Tage nach dem Passafest gefeiert. Es war ein fröhliches Fest, an dem die Menschen ihre Dankbarkeit über die gute Ernte zum Ausdruck gebracht haben. Am ersten Pfingstfest nach der Auferstehung von Jesus haben die Jünger den Heiligen Geist bekommen. Für alle Jünger und Freunde von Jesus war es ein unglaubliches Erlebnis, als dieser Sturmwind ihre Herzen erfasst hat und sie „Feuer und Flamme“ waren für ihren Gott. Sogar die anderen Menschen in Jerusalem haben dieses besondere Ereignis miterlebt, denn sie verstanden plötzlich die feurige Predigt des Petrus in ihrer eigenen Sprache.

An Pfingsten feiern wir nicht das Erntefest, sondern denken an dieses Ereignis zurück, als die Jünger den Heiligen Geist bekommen haben. Pfingsten ist immer 50 Tage nach Ostern und hat deshalb auch diesen Namen bekommen. „Pfingsten“ kommt von dem griechischen Wort penticosti und heisst fünfzig!

 

Tiefgang

1+1+1= 3? Oder vielleicht doch 1?

Spätestens bei der Dreieinigkeit stösst die Mathematik an ihre Grenzen. Viele Menschen haben schon mit kreativen Ideen die Dreieinigkeit zu erklären versucht. Das begann nicht erst im 20. Jahrhundert – schon in den ersten Jahrhunderten schlugen sich die Theologen um genau diese Geschichte. Und das manchmal nicht nur mit ihren wissenschaftlichen Schriften…! In unserer Zeit kursieren vorwiegend zwei Bilder über die Dreieinigkeit: Das Ei (Schale, Eiweiss, Dotter) und das Wasser (Eis, Wasser, Dampf). Die Bilder hinken irgendwie, aber man kann die Dreieinigkeit trotzdem mit diesen Bildern erklären, viel näher kommt unser menschliches Gehirn nicht an das Wesen Gottes heran. Und das ist gut so, denn schliesslich ist Gott einfach Gott!

 

Check in

„In dir muss brennen, was du entzünden willst!“    

Aurelius Augustinus, lateinischer Kirchenvater, (354-430)

 

Jokebox

„Mama, wann kommt eigentlich das heilige Gespenst?“, fragt der 5-jährige Florian. Die Mutter wundert sich: „Das heilige Gespenst? Was soll das denn sein?“ – Na, an Pfingsten hat doch der Pfarrer erzählt, da hat sich ein Lagerfeuer auf die Köpfe der Jünger gesetzt und dann hatten sie alle das heilige Gespenst.“

 

Flimmerkiste

Was an Pfingsten seinen Anfang nahm...