Datenschutzerklärungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Tag Manager
Technischer Name gtm_NSJDP2W, _dc_gtm_UA-39595028-1, _ga, _gat_UA-39595028-1, _gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 360
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Analyse und Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook Pixel
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name 0
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Vimeo
Technischer Name _gid,_gac_UA-76641-8,_gcl_au,_gcl_aw,_gcl_dc ,_fbp,continuous_play_v3,_abexps,player,__qca, vimeo_gdpr_optin,embed_preferences, search_click_position,sd_client_id,_ga,vuid,__ssid
Anbieter Vimeo Inc
Ablauf in Tagen 3590
Datenschutz https://vimeo.com/cookie_policy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Vimeo Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Issuu
Technischer Name 0
Anbieter Issuu
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://issuu.com/legal/privacy
Zweck Integration von interaktiven Magazinen
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Calameo
Technischer Name
Anbieter Calameo
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://de.calameo.com/privacy#cookies
Zweck Integration von interaktiven Magazinen
Erlaubt

Wettingen im Lego-Fieber

Während drei Tagen ist am Chrüzpunkt eine neue, zwölf Meter lange Stadt entstanden. Die kreativen Architekten waren vorwiegend Kinder, ihr Baumaterial ausschliesslich Lego. 240 Kilogramm der beliebten Steine haben die Kids verbaut und das Resultat beeindruckt. Ein prüfender Blick dieses jungen Planers zeigt, mit welcher Intensität an das Projekt herangegangen wurde. Gemeinsam etwas erschaffen war mitunter die Motivation der Veranstalter.

Quelle: Rundschau

Wolkenkratzer, Häuser, Kirchen und sogar ein Bauernhof. Eine ganz normale Stadt eben. Mit einem einzigen Unterschied, denn alles ist ausschliesslich aus Lego gebaut. "Ich geniesse das richtig, heute mit meinem Sohn für einmal etwas gemeinsam zu unternehmen", freut sich ein Vater und baut aktiv an seiner Garage weiter. Ziel erreicht, könnte man dem auch sagen. Die Idee, eine riesengrosse Lego-Stadt zu bauen und dabei Gemeinschaft zu pflegen, ist mitunter eines der Hauptanliegen der Organisatoren, denn das Bauen schafft neue Begegnungsmöglichkeiten, insbesondere auch zu kirchendistanzierten Kindern und Erwachsenen. Das Projekt fördert das Sozialverhalten und die Kreativität der Kinder. Während zweier Tage arbeiteten gegen 60 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren an diesem Projekt. 240 kg wurden so zu einer zwölf Meter langen Stadt verbaut. Ein gemeinsamer Gottesdienst mit einer Vernissage rundeten die kreativen Bautage der Lego-Stadt ab.

 

Isabel Steiner Peterhans, Rundschau Süd, 18.01.2018

Zurück