Datenschutzerklärungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Tag Manager
Technischer Name gtm_NSJDP2W, _dc_gtm_UA-39595028-1, _ga, _gat_UA-39595028-1, _gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 360
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Analyse und Tracking
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Facebook Pixel
Technischer Name _fbp, act, c_user, datr, fr, m_pixel_ration, pl, presence, sb, spin, wd, xs
Anbieter Facebook Ireland Limited
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.facebook.com/policies/cookies
Zweck Cookie von Facebook, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name YouTube
Technischer Name 0
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Vimeo
Technischer Name _gid,_gac_UA-76641-8,_gcl_au,_gcl_aw,_gcl_dc ,_fbp,continuous_play_v3,_abexps,player,__qca, vimeo_gdpr_optin,embed_preferences, search_click_position,sd_client_id,_ga,vuid,__ssid
Anbieter Vimeo Inc
Ablauf in Tagen 3590
Datenschutz https://vimeo.com/cookie_policy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Vimeo Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Issuu
Technischer Name 0
Anbieter Issuu
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://issuu.com/legal/privacy
Zweck Integration von interaktiven Magazinen
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Calameo
Technischer Name
Anbieter Calameo
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://de.calameo.com/privacy#cookies
Zweck Integration von interaktiven Magazinen
Erlaubt

Sein Leben in Sand gemalt und gestaunt

Am «Frouezmorge» im Kirchgemeindehaus Linden tauchte das Künstlerpaar Claudia und Ruedi Kündig mit Sandbildern und spannenden Geschichten in das Leben Jesu ein.

Quelle: Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch

Rund hundert Frauen waren der Einladung zum gemütlichen «Froue-zmorge», einem Anlass mit Momenten zum Zurücklehnen und Auftanken, gefolgt. Kirchgemeindepräsident Jakob Stucki hiess sie alle herzlich willkommen und begrüsste im Besonderen das Ehepaar Claudia und Ruedi Kündig. Das Künstlerpaar ist mit seinem Engagement meistens über Monate zuvor ausgebucht. Ruedi Kündig und seine Frau Claudia führen Biblepaintings in Gottesdiensten und bei anderen Anlässen durch. Während Ruedi Kündig den Bibeltext erzählt, malt Claudia Kündig die passenden Bilder in Sand.

 

Visualisierte Geschichten

Als Annekäthi Voellmy nach dem Frühstück in Linden den Auftritt des Künstlerpaares ankündigte, rückten sich die anwesenden Frauen erwartungsvoll zurecht. «Wir zeigen euch Geschichten und tauchen ein in das Leben des Menschen, der die Welt wie kein anderer verändert hat», informierte Ruedi Kündig. Es wurde dunkel im Saal. Auf der Leinwand erschien ein Sandbild in strahlenden Farben. Ruedi Kündig begab sich ans Rednerpult und begann die Geschichte von Weihnachten zu erzählen. Untermalt von leichter Musik begann Claudia Kündig im Sand, der auf einer Glasplatte lag, mit den Händen zu malen. Mit leichten, aber schnellen Fingerzügen entstand der Stall von Bethlehem mit Maria und Joseph, den Hirten und Jesus in ihrer Mitte. Kamele schritten daher, Palmen ragten zum Himmel, an dem leuchtend der Stern stand.

 

Wechselnde Bilder

In bildhafter, faszinierender Untermalung ging die Geschichte durchs Leben Jesu weiter. Bald befand man sich am Jordan, dann am See Genezareth, in Jerusalem oder auf Golgatha. Den Sturm auf dem See erlebte man ebenso mit wie die Geschichte mit dem Gelähmten, der durchs Dach zu Jesus gebracht wurde. Durch die farbige Beleuchtung der wechselnden Sandbilder wirkten die Geschichten lebhaft und ansprechend. Es waren Momente zum Staunen. In exakter Übereinstimmung mit der Erzählung malten die feinen Fingerstriche am Bild weiter. Plötzlich standen Engel am Grab von Jesu und liessen die Soldaten verstummen. Die Besucherinnen waren  berührt und beeindruckt. Die Botschaft «Jesus lebt» stand klar im Raum. Nach besinnlicher Stille erntete das Künstlerpaar kräftigen Applaus für seine Darbietungen.

 

Margrit Kipfer, Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch, 08.02.2018

Zurück